MONTAG, MITTWOCH & FREITAG

06:00 - 08:15

MONTAG - FREITAG

17:00 - 20:45

SAMSTAG

09:00 - 16:30

SONNTAG

10:30 - 14:00

CROSSFIT INTRO-CLASS

  • Home  
  • CROSSFIT INTRO-CLASS...
CROSSFIT INTRO-CLASS

CrossFit Intro-Kurs

Wie bei allen sportlichen Aktivitäten hat auch CrossFit eine kleine Lernkurve. Als Erstes musst du ein paar Bewegungen lernen, Bewegungen, die du vielleicht noch nie zuvor gemacht hast, und es ist wichtig, genau hier geduldig zu sein, bis du diese beherrscht. Normalerweise brauchen neue Mitglieder ein paar Wochen, um sich mit den Bewegungen und der Intensität des Trainings vertraut zu machen. Genauso wie eine neue Sprache zu lernen. Je mehr du übst, desto schneller wirst du dich verbessern. Rom wurde nicht an einem Tag erbaut und der menschliche Körper auch nicht.

Grundlagen

In deinen ersten beiden Wochen wirst du unseren Intro-Kurs belegen. Im Intro-Kurs unterrichten wir CrossFits fundamentale Bewegungen. In einer kleinen Gruppe erlernst du in insgesamt 4 Stunden (plus 2 Alternativ Terminen zum – falls du einen Mal verpasst hast) die grundlegenden Übungen und Techniken. Diese bilden die optimale Grundlage, um anschließend in das reguläre Kurssystem einzusteigen. Hier ein kleiner Einblick was dich erwartet:

  • Dienstagen: Rudern / Air Squat / Back Squat / Front Squat / Overhead Squat / Box Jump; Workout
  • Donnerstag: Push Press / Split Jerk / Push Jerk / Thruster / Wall Ball / Push Up / Burpee; Workout
  • Samstag: Deadlift / KB Swing / Med-Ball Clean / Toes 2 Bar / Pull Up; Workout
  • Dienstagen: Snatch; Workout
  • Donnerstag & Samstag: Alternative Termin zum Nachholen verpasster Einheiten; Workout

Der Kurs wird über knapp 2 Wochen wie folgt stattfinden:

  • Dienstagen & Donnerstagen jeweils eine Stunde
  • am Samstag bekommst du, dann eine zwei Stunden Einheit
  • Am 2ten Dienstag ist dann die letzte Einheit dran. Auch für eine Stunde
  • Am jeweiligen 2ten Donnerstag und Samstag, kannst du dich gerne Melden, um einen verpassten Termin nachzuholen

Keine Angst, wir wollen hier nicht nur Wissen vermitteln, was durchaus sehr anstrengend sein kann, sondern legen zwischendurch eine kleine Pause ein, lernen uns untereinander besser kennen und haben eine gute Zeit. Die Community ist uns wichtig und wir wollen dich als Mitglied kennen lernen und eine Gemeinschaft bilden. So hoffen wir dir eine Chance zu bekommen, die anderen Teilnehmer besser kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen.

 

Wichtig – kein Tag geht ohne Training zu Ende! Nach dem lehrreichen Teil jedes Kurses wirst du eine Metcon-Einheit durchlaufen (metabolische Konditionierung – oder auch Ausdauer genannt). Jeden Tag werden wir eine andere Art von Training angehen: ein Chipper, ein AMRAP oder Zeitprioritätsprogramm und ein Aufgabenprioritätsprogramm.

Zusätzlich zu den grundlegenden Übungen und einer Einführung der Mitglieder zu den verschiedenen Arten von Trainingseinheiten die wir anbieten, erklären wir euch wie man das Equipment verwendete, und wie ihr euch in unserer Box zurechtfindet.

CrossFit für Anfänger

Nach den Intro-Kurs

In der Regel beginnen neue Mitglieder sich durch Workouts besser zu bewegen und werden dann physische Veränderungen bemerken. Nach dem Intro Kurs habt ihr die die Basics gelernt. Jetzt geht es ans Üben, Üben und Üben. Ihr steigt in das normale Kurssystem ein. Aber keine Angst, auch wenn andere Athleten schon länger CrossFit machen wie ihr, jeder trainiert, um besser zu werden. Die Coaches werden euch hier weiter eng begleiten, um euer Wissen und euer Gelerntes zu festigen und somit euren Zielen näher zu kommen.

Trainingsprogramm

Nach Abschluss des Intro-Kurses kannst du an jedem Kurs teilnehmen. Abhängig von deiner generellen körperlichen Fitness trainierst du ein paar Mal die Woche in kleinen Gruppen, die von unseren erstklassigen Trainern gecoacht werden. Der Unterricht beginnt mit einem instruierten Warm-Up (Aufwärmen), dann geht es weiter mit Skill-Training (Geschick) oder einer Krafteinheit, gefolgt vom WOD (Workout-of-the Day (Training des Tages)). Nach dem Unterricht werden die Coaches dich durch eine Cool-Down-Phase (Abkühlungs-Session) oder Rollout-Session führen, um den Kurs zu beenden. Der Unterricht dauert meistens nur 1 Stunde; sei daher bitte 10 Minuten vor der Unterrichtszeit in der Halle.

Wir denken, dass es nicht notwendig ist, das ganze Leben im Fitnessstudio zu verbringen. Wenn es also darum geht, eine Routine zu finden, die für dich funktioniert, ist unsere Empfehlung vor allem gerade am Anfangen darauf zu achten auf deinen Körper zu hören und ein Regime zu finden was für dich funktioniert.

WhatsApp chat Schreib uns auf WhatsApp!
PROBETRAING ANMELDUNG